Technische Umsetzung der Einsprühanlage

TSS

Unser System ist einfach, robust und wartungsarm. Drei Eigenschaften, an denen lange getüftelt und optimiert wurde. Nach einer aufwändigen Entwicklungs- und Testphase ist nun ein erprobtes und geschütztes Produkt erhältlich, das in dieser Form eine Neuheit auf dem Markt darstellt.

Bedienung

Die Benutzung ist denkbar einfach. Lassen Sie Ihren Fahrer dazu die folgenden Schritte ausführen um die Kippermulde für den nächsten Asphalttransport vorzubereiten:

 

Richtig! – Außer die Betätigung eines einzigen Knopfes am Rahmen des Aufliegers oder direkt im Führerhaus und ein kurzer Blick ist nichts weiter zu tun – unser System erledigt vollautomatisch den Rest!

Je nach Asphaltbeschaffenheit braucht lediglich ca. alle 20 Einsätze der Vorratstank wieder aufgefüllt werden.

Sprühvorgang

Nach einmaliger Betätigung des Tasters startet der Sprühvorgang automatisch:

  • Die Pumpe am Vorratsbehälter wird aktiviert und nach einer festgelegten Zeittaktung wieder abgeschaltet.

  • Das Trennmittel wird aus dem Vorratstank über ein am Rahmen des Aufliegers befestigten Zuleitungssystem zum Oberrahmen der Mulde befördert.

  • In der Mulde befinden sich mehrere Sprühdüsen, durch die das Trennmittel gleichmäßig verteilt wird.

Schematischer Aufbau

Sprühdüsen

Die Düsen sind in einem speziell angefertigten Düsenhalter im Oberrahmen der Mulde integriert.

Durch eine Schutzhabe, die fest mit dem Rahmen verschweißt ist, sind die Düsen gegen jegliche Schüttgüter beim Be- und Entladen vor Beschädigungen geschützt.

Vorratstank und Pumpe

Das gesamte Einsprühsystem zeichnet sich durch seine einfache Handhabung sowie durch eine sehr robuste Bauweise besonders aus, wodurch eine wartungsarme und lange Lebensdauer aller Komponenten der Anlage gewährleistet wird.

Die Pumpe, die direkt auf dem Vorratsbehälter befestigt ist, wird durch eine Abdeckung vor Spritzwasser sowie Staub und Feuchtigkeit geschützt.

Der Vorratsbehälter nimmt genügend Trennmittel für ca. 20 Sprühvorgänge auf. Ein einfaches Betanken mittels Großgebinden (IBC-Tankcontainer oder Fass) kann schnell erledigt werden.

Aluminiummulde

Stahlmulde

TSS-Einsprühsystem für Ihr Unternehmen

Nutzen auch Sie den technischen Fortschritt der Automatisierung!
< Vorteile

Sie haben weitere Fragen?

Sprechen Sie uns an damit wir Ihnen persönlich die Funktionsweise vor Ort demonstrieren und die technischen Details erklären dürfen.

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

Kaufen >